Concrete 5


Wir freuen uns, ab sofort neben "webtodate8s" ein weiteres CMS-System anbieten zu können - das serverbasierte CMS "Concrete5". Erdacht und zum ersten Mal entwickelt wurde es 2003 von Concrete Websites. Seitdem findet Concrete CMS in vielen Webanwendungen, Webseiten, Online-Stores und Foren Anwendung und ermöglicht dem Benutzer eine einfache Verwaltung des Inhalts und der Seitenstruktur.

Das Ziel hinter Concrete CMS war immer, es jedermann leicht zu machen, eine Website zu betreiben. 2008 wurde die fünfte Version von Concrete umbenannt in concrete5(tm) und als Open-Source-Software unter der MIT-Lizenz veröffentlicht.

Lange haben wir nach dieser Ergänzung gesucht und sorfältig getestet, "concrete5" paßt perfekt, die Vorteile sind:

  • Pflege über jeden beliebigen Browser: Somit für UserInnen von sämtlichen Betriebssystemen einsetzbar.
  • Serverbasiert: Die Inhalte können von jedem beliebigen Computer aus jederzeit gemacht werden, da Ihr Websiteprojekt am Webserver installiert wird.
  • WYSIWYG: Direkte Änderungen der Inhalte im optischen Umfeld des Designs (WYSIWYG - „What You See Is What You Get")
  • Responsive Design: Auf jedem Endgerät wird die Website optimal angezeigt
  • Open-Source-Software: Eine lebendige, internationale Community entwicklet "concrete5" permanent weiter.


Die Website der Schriftstellerin und Radiomacherin Claudia Taller » claudia-taller.at wurde mit "concrete5" realisiert.

Grafik: © webbegleitung.at