Alt wird neu - der Nutzen einer neuen Website

Die technologische Weiterentwicklung läuft im Internet extrem schnell ab. Vor wenigen Jahren gab es "responsive Webdesign" noch gar nicht, heute wird von Google jede Seite, die nicht "responsive" ist, zurückgereiht.

Was bedeutet dies? So, wie ein KFZ alle 10 Jahre gewechselt wird, ist eine Website nach etwa 5 Jahren "reif" für eine Überholung.

Allein der Nutzen, in Google gut gelistet zu sein, macht dieses Update effizient. Weiters ergibt sich daraus die wichtige Möglichkeit, per "Landingpage" für ein Keyword oder eine Keywordkombination auf den ersten Plätzen der Suchmaschinen präsent zu sein. Und nicht zuletzt ist es natürlich ganz wichtig, der potentiellen KlientIn eine attraktive Website präsentieren zu können. Früher war eine KlientIn dankbar, überhaupt eine Internetpräsenz vorzufinden, heute lautet der Anspruch: optisch attraktiv, professionelle Portraits, übersichtliches (den Nutzen kommunizierendes) Wording.

Die Ansprüche sind somit von allen Seiten größer geworden und: Allen Ansprüchen gerecht zu werden, ist leicht möglich!

Diese Seite "Alt wird Neu" ist kürzlich neu geschaffen worden, um aktuelle Beispiele zu präsentieren.

Beginnen möchte ich mit der Website von Frau Bandion, da ihre Website ein sehr gutes Beispiel ist. 2012 geschaffen, um im Internet grundsätzlich präsent zu sein. 2016 überarbeitet, um sich in Google gut gereiht potentiellen KlientInnen vorzustellen.

Die wichtigsten hard facts einer Websiteneugestaltung sind:

  • Um gefunden zu werden, muss die Seite gut gelistet sein; Suchmaschinenmarketing ist somit ein zentrales Thema jeder Websiteneugestaltung.
  • Um wahrgenommen zu werden, muss die Website "responsive" sein, also auf allen Endgeräten wie "Smartphones" oder "Tablets" optimal dargestellt werden.
  • Um gelesen zu werden, müssen die Texte "webgerecht" geschrieben sein.

All dies erfüllt die neue Website, Frau Bandion hat mir eine schöne Rückmeldung geschrieben, über die ich mich sehr freue :-).

 

 

 

 

Die "alte" Website 2012-2016

Die aktuelle Website ab 10/2016