Die 5 wichtigsten Aspekte:

 

  • Was macht eine Website für UserInnen spannend?
  • Entsprechen Ihre Texte den Kriterien guter Webtexte?
  • Wie entdeckt Ihre Zielgruppe Ihre Website im www?
  • Warum sind Aktualisierungen in mehrfacher Hinsicht so wichtig?
  • Was sagt Google zu Ihrer Seite?


Wann ist eine Website für UserInnen spannend?


Wenn diese Antworten auf unausgesprochene Fragen gibt.

Eine Website wirkt spannend, wenn sie klar und übersichtlich ein Thema kommuniziert. Auf den Seiten des Hauptmenüs will das Auge jede Information rasch auffinden. Eine angenehme Kombination von Texten mit Farben und Fotos rundet das Bild insgesamt ab.
Verzögerte Ladezeiten aufgrund von Flash-Animationen werden als äußerst störend empfunden. Ebenso eine helle Schrift auf dunklem Hintergrund.

Wir optimieren Ihre Seite, indem wir das Surfverhalten Ihrer UserInnen analysieren.
Damit Ihre Seite übersichtlich und spannend Ihr schönes Angebot kommuniziert.


Entsprechen die Texte den Kriterien von Webtexten?

Für Texte im Internet gelten andere Maßstäbe als für gedruckte Texte. Das Auge verweigert zu komplexe Satzkonstruktionen: Textinhalte sollten kompakt und knackig präsentiert werden.

Wir sind spezialisiert auf Webtexte und sagen Ihnen gerne, worauf es sich zu achten lohnt.


Wie entdeckt Ihre Zielgruppe Ihre Website im www?

Eine Website zu besitzen, reicht noch nicht: Sie muss gut verlinkt und beworben sein, um genug 'Traffic' zu haben.
Sinnvolle und leistbare Schritte des Onlinemarketing sind unerlässlich.

Wir begleiten Sie gerne bei den ersten Schritten Ihrer Internetpräsenz, damit Ihre Zielgruppe zu Ihnen findet.


Warum sind Aktualisierungen in mehrfacher Hinsicht so wichtig?


Findet man bei Ihnen aktuelle Informationen zu brisanten Themen oder Workshops?
Gibt es einen Anreiz, von Zeit zu Zeit auf Ihre Website zu schauen? Oder findet man womöglich noch Ankündigungen vom letzten Jahr?

Regelmäßige Aktualisierungen führen einerseits zu einer besseren Google-Listung und sind zudem unerlässlich für Ihr Image. Worauf hier besonders zu schauen ist, sagen wir Ihnen gerne.


Was sagt Google zu Ihrer Seite?

Google ist interessiert, gute Websites, die Themen professionell präsentieren, auch besser zu listen.
Was als "gute" Seite gilt, definiert "Google" - wir sagen Ihnen, was besonders wichtig ist.

Zusammenfassung:

  • Wer eine übersichtliche Textaufbereitung schafft,
  • jedem Themenbereich eine Unterseite widmet,
  • auf die richtige Verteilung von Keywords achtet und
  • Überschriften und Bilder überlegt benennt, hat schon vieles positiv erledigt.