Unsere Tools für Ihre erfolgreiche (Psycho-)Therapiepraxis:

Aktuelles:

Liebe KundInnen, wir nehmen Termine aktuell "online" wahr. Ein persönliches Gespräch im Wiener Büro - unter Einhaltung aller Hygienebestimmungen - kann vereinbart werden.

Die Informationsplattform "long-covid.at" wächst kontinuierlich, aktuell wirken bereits 9 PsychologInnen und PsychotherapeutInnen mit.

Florian Schultheiss, Eva Stühlinger, Belinda Schittengruber

Erfolg: Long Covid - psychische Rehabilitation

Das Informationsportal "long-covid.at - psychische Rehabilitation" erreicht nach nur 10 Wochen im Netz täglich bis zu 300 UserInnen.

www.long-covid.at 

Praxisgründung

  • Zielgruppensuche
  • KlientInnenakquise
  • Marketingmaßnahmen
  • Ziel: erfolgreicher Praxisaufbau/-spezialisierung

mehr Infos

Einzelberatung

Florian Schultheiss,
Berater aus Leidenschaft

Aktuelle Wartezeiten:

  • aktuell: "Zielgruppe Covid/Long-Covid"-Beratung: Mitte Juni
  • Praxisaufbau-Beratung: Mitte Juni
  • Praxisaufbau: Vorbereitung Juni, Projektrealisation Oktober


 

 

Seminare 2021 - Die Frühlings -Termine


ÖAP-Österreichische Akademie für Psychologie

Zusammengeführt auf 1 Webinar am 19. April,mehr Informationen hier.

  • 19. April 2021: "Die 10 Schritte zur erfolgreichen Praxis - Teil I 1-5"
  • 16. April 2021 "Die 10 Schritte zur erfolgreichen Praxis - Teil II 6-10"

Ethisches Marketing

buchcover ethisches marketingPraxiserfolg = Authentizität + Zielgruppe + Professionalität

Ethisches Marketing ist Ihr Weg zur erfolgreichen Praxis. 

mehr Infos

"Like me"

praxisbegleitung.at - blog

Und wieder bekomme ich ein wertschätzendes Feedback!

Lieber Herr Schultheiss,

unsere Arbeit war für mich bereichernd und gleichzeitig anstrengend. Ich würde die gemeinsame Zeit als lehrreichen und abwechslungsreichen Weg mit einem kompetenten Sparringspartner beschreiben.

Das Ergebnis unseres Wirkens überzeugt mich jeden Tag aufs Neue und ich bin total dankbar, dass wir mein Website-Projekt zusammen so hervorragend umsetzen konnten.

Praxisbegleitung.at bietet unglaublich viel mehr als die Erstellung eines professionellen Webauftritts. Sie bieten dieses "mehr" an.

Ihre Expertise und Ihr Branchenwissen ermöglichten anregenden Gespräche und halfen bei der Lösung von Unklarheiten. Dank Ihres Humors und Ihrer lockeren Art hatte ich auch noch viel Spaß dabei. Was will man mehr? Vielen herzlichen Dank!

Ganz herzliche Grüße, Manuela Scharner

Anmerkung: Herzlichen Dank, ich empfand unsere Zusammenarbeit ebenfalls sehr herzlich und konstruktiv. Hervorheben möchte ich noch unsere kreative Idee, sämtliche stimmungsbegleitenden Grafiken zeichnen zu lassen. Dass sich dieser Stil dann auch noch zu einem "Logo" machen ließ ist wirklich einmalig - siehe www.psychotherapie-scharner.at .

In wenigen Worten zusammengefasst: Eine besonders wertschätzende, freundliche und kreative Zusammenarbeit.

Herzlichen Dank dafür, Florian Schultheiss

Herzlichen Dank für das umfangreiche Feedback!

Die Zusammenarbeit mit Herrn Schultheiss hab ich als sehr empathisch und konstruktiv erlebt. Er hat mich gut an die Materie Ethisches Marketing und Suchmaschinenmarketing herangeführt und erklärt. Ich habe schon andere Herangehensweisen beim „Unterricht“ erlebt, daher war und bin ich besonders erfreut, hier eine durchweg positive Erfahrung zu haben. Es ist für mich genau die richtige Balance zwischen gutem Zureden und der Realität ins Auge blicken.

Die Herangehensweise von Herrn Schultheiss in der Beratung würde ich folgendermaßen beschreiben: „Ich stehe Ihnen gerne mit all meiner Energie und meinem Know-How zur Verfügung. Umgekehrt sollten Sie auch all Ihre Energie in den Aufbau Ihrer Praxis stecken und sich bewusst sein, dass es eben auch ein Kraftakt ist, sich die eigene Selbstständigkeit aufzubauen“.

Einer der zentralsten Aspekte vom Suchmaschinenmarketing, den ich durch unsere Zusammenarbeit kennen lernen durfte, sind die sogenannten „Landing-Pages“. Wie ich es auch gerne nenne, „understanding the inner workings of Google“. Und der Name ist hierbei Programm.

  • Welche Auswirkungen haben das Zusammenspiel von Überschriften und dem dazugehörigen Text?
  • Wie finde ich die richtige Key Word Kombination, welche meine zukünftigen Klient*innen dann auch googlen werden?
  • Wie erkläre ich Google, dass meine Landing-Page wichtig ist und vorgereit werden sollte?
  • Wie erkläre ich Google, dass meine Website aktuell ist und daher auch aktuelle Informationen enthält?

Für mich als sehr wissbegierigen Menschen eine tolle Erfahrung der Zusammenarbeit. Erste Erfolge gibt es auch schon. Meine Erste komplett selbst erstellte Landing-Page zum Thema Schlafstörungen steht bereits (laut Herrn Schultheiss, passt diese bereits zu 95%). Und auch eine der erste (zusammen erstellten) Landning-Page scheint bei entsprechender Key-Word-Suche schon auf der ersten Seite bei Google auf.

Anmerkung: Danke für das sorgfältige, umfangreiche Feedback. Für mich bedeutet jede Zusammenarbeit die bestmögliche, individuelle Abstimmung mit der Arbeitspersönlichkeit des/der künftigen WebsitebetreiberIn.

Und Raphael Höfinger strahlte von Beginn an den Wunsch nach Know-How-Transfer aus. Also orientierte ich mich daran und übertrug recht früh die Websiteentwicklung auf ihn.

Die künftige Positionierung machte mehrere Landingpages sinnvoll. Die Einschulung in "wie geht Landingpage kreieren" war somit der sinnvolle, kostengünstige Schritte. Alle weiteren Landingpages benötigten lediglich etwas Reflexion.

www.psychotherapie-hoefinger.at/sexueller-missbrauch-frau-mutter.html
www.psychotherapie-hoefinger.at/sexueller-missbrauch-sport.html
www.psychotherapie-hoefinger.at/sexueller-missbrauch-in-kirchlichen-institutionen.html
www.psychotherapie-hoefinger.at/sexueller-missbrauch-lehrerin.html

Eine konstruktive, freundliche Zusammenarbeit, die noch nicht abgeschlossen ist,
Florian Schultheiss

Long Covid-Begleitung durch PsychotherapeutInnen und PsychologInnen

Long-Covid als Folgeerkrankung einer Corona-Infektion ist eine Erkrankung, die noch niemand endgültig einschätzen kann. Zahlreiche Studien versuchen Ursache und Umfang dieser multisystemischen, postviralen Erkrankung zu erfassen.

Die Belastungen der an Long-Covid erkrankten KlientInnen ist vielfältig:

Weiterlesen…

Rückmeldungen zum Webinar

"Die 10 wichtigen Schritte zu Ihrer erfolgreichen Praxis als PsychologIn": spannende und engagierte TeilnehmerInnen und viele positive Feedbacks haben das Webinar zum vollen Erfolg werden lassen.

".. danke für das tolle Seminar und die weiteren Möglichkeiten zur Vernetzung."
".. danke für das sehr informative Seminar nochmals. Es wurden alle meine Fragen beantwortet."
".. danke jedenfalls für die vielen Infos und Ihre Unterstützung."
".. Herzlichen Dank für Ihr Engagement! Da hat man gleich richtig Lust loszulegen."
"..Vielen Dank nochmal für die nützlichen Infos und den Input!
Ich arbeite seit gestern eifrig an meiner Webpage."
"..Vielen Dank für das tolle, lebendige Seminar und den Motiationsboost!!"

Herzlichen Dank für diese und weitere wertschätzende Feedbacks. Gerade das Feedback "Vielen Dank für den Motivationsboost" trifft es gut und zeigt, der Funke in Sachen "Praxisgründung" ist übergesprungen.

Ich freue mich sehr,
Florian Schultheiss



Webinar "Die 10 wichtigen Schritte zu Ihrer erfolgreichen Praxis als PsychologIn"


Am Montag, 19. April 2021 unterstützte ich PsychologInnen bei der Planung sowie beim Aufbau der eigenen Praxis. Die zentralen Seminarthemen "Zieldefinition und Zielerreichung", "ethisches Marketing" sowie "Organisation" ermöglichen Planung und Aufbau der eigenen Praxis.

Weiterlesen…

... ein besonders ehrliches Feedback :-)

Meine gemeinsame Arbeit mit Herrn Schutheiss und praxisbegleitung.at

Bevor ich bei Florian Schultheiss gelandet bin habe ich noch zwei Angebote zur Verbesserung meiner bereits bestehenden Wordpress Website eingeholt.

Weiterlesen…

"Herr Schultheiss, ich fange an, meine Website zu lieben"

Was ist das Besondere an dieser Rückmeldung?

Nun, Frau L., Psychologin, hat in unserer Zusammenarbeit das gemeinsam geplante Projekt engagiert entwickelt.

Aber nicht geliebt.

Weiterlesen…

long-covid.at - bereits 8 Psycho­therapeutInnen und Psycho­logInnen gelistet

Der Start des Informationsportals long-covid.at ist ein voller Erfolg.

Bereits 8 PsychotherapeutInnen und PsychologInnen wirken mit

Alle gelisteten PsychotherapeutInnen und PsychologInnen setzen sich bereits länger mit den gesundheitlichen Folgen der Corona-Pandemie auseinander. Im Herbst 2020 entwickelte ich mit einem Teil der Mitwirkenden das sogenannte "Corona-Clearing". Ziel war es, ein Setting zu entwickeln, wo in einem abgegrenzten Zeitrahmen von +/- 5 Einheiten geklärt werden soll, welche Ursachen - seit der Pandemie auftretenden - psychische Beschwerden haben könnten.

Weiterlesen…

Achtung: 2 ÖAP-Seminare sind jetzt zu einem (!) Webinar am 19. April zusammengefasst

"Webinar: Die 10 wichtigen Schritte zu Ihrer erfolgreichen Praxis  als PsychologIn

Dieses Webinar unterstützt PsychologInnen bei der Planung sowie beim Aufbau der eigenen Praxis. Selbständige PsychologInnen sollen spezielle Anforderungen an Praxisführung und Marketing erfüllen. Die zentralen Seminarthemen "Zieldefinition und Zielerreichung", "ethisches Marketing" sowie "Organisation" ermöglichen Planung und Aufbau der eigenen Praxis.  

Weiterlesen…

long-covid.at-Erstlistung: Wir haben es geschafft!

Wir haben es geschafft: Erstlistung unter einer Woche!

long-covid.at ist bei Eingaben von "long covid infoportal" bereits am Ende der Seite 1 gelistet.

Wie wichtig es ist, dass das Portal bald gut auffindbar ist zeigt die rasant ansteigende Kurve an Long-Covid-PatientInnen. 

Laut Dr. Mariann Gyöngyösi von der MedUni Wien wächst die Zahl derer, die an Long-Covid leiden, täglich um 100 PatientInnen. Viele dieser Menschen suchen Informationen über ihre Erkrankung und sollen sehr schnell das Infoportal entdecken.

Ich freue mich sehr über diesen Erfolg, lag unser bisheriger Rekord bei 10 Tagen. Hätten wir keine Maßnahmen gesetzt, müßte die Selbsthilfegruppe 8-12 Wochen warten, bis das Portal "long-covid.at - Information & Kontakte" überhaupt erst"irgendwo" erscheint.

Florian Schultheiss

long-covid.at - neues Logo und: der Suchindex weiß bereits Bescheid!

Ein Projektstart darf ruhig 90%ig sein: Die große Schwäche mancher Neuentwicklungen: Ewig steht "Hier entsteht die Internetpräsenz von ..." unter der neuen Domain. Das ist für die Suchmaschinen eine wenig spannenden Information.

Und: Die Suchmaschinen kennen bereits "long-covid.at, der erste Schritt ist geschafft!

long-covid.at - die Wette gilt!

Ein Projektstart mit ambitionierten SEO-Zielen

long-covid.at - praxisbegleitung.at baut Infoportal für die Corona-Folgeerkrankung "Long-Covid" auf.

Auf meinem Blog www.soul-support.at/blog skizziere ich die wichtigsten Ziele dieses Gemeinschaftsprojektes mit der Selbsthilfegruppe "LONG-COVID-Austria"

Hier, am praxisbegleitung.at-blog möchte ich aufzeigen, wie schnell ein Internetprojekt in den Suchmaschinenindex aufgenommen werden kann. 

"Wie" ist unser Geheimnis, "wie schnell" soll zeigen, wie gut unser ExpertInnenwissen umgesetzt werden kann:

  • 7. März 2021: Kooperation beschlossen, Domain registriert
  • 8. März 2021: Domain mit Webhost verknüpft, Website ins Netz gestellt
  • 9. und 10. März: Die Listung unterstützende Maßnahmen gesetzt

Prognose: in 10 Tagen wird die Domain long-covid.at gelistet sein.

Wie lange benötigen die Suchmaschinen ohne unterstützende Maßnahmen?: 8-12 Wochen.

Die Wette gilt!

Florian Schultheiß

Praxiserfolg mit "Psychotherapie bulgarisch"

Andrea Arabadijeva (Psychotherapeutin mit bulgarischen Wurzeln) schrieb mir heute:

Durch die tolle Unterstützung habe ich das Corona-Down in meiner Praxis sehr schnell wieder in den Griff bekommen. 

Florian Schultheiss hat mich motiviert und mir dabei geholfen die bulgarische Community gezielter und dadurch auch erfolgreicher zu akquirieren. 

Nun ist gut die Hälfte meines PatientInnenstammes aus Bulgarien und ich habe es geschafft eine fast ungenützte Sparte für mich zu gewinnen. Nun stehe ich eher vor dem Problem freie Einheiten für Neuanfragen zu finden. 

Alleine wäre das nicht möglich gewesen! Vielen Dank an Praxisbegleitung!


Liebe Frau Arabadijeva, herzlichen Dank für das schöne Feedback!

Ja, es gibt viele ungenützte "Marktnischen" im Bereich der Psychologie und Psychotherapie. Gerade die Communities, die ihre Wurzeln in anderen Ländern haben fanden bis vor einigen Jahren keine PsychotherapeutInnen bzw. PsychologInnen, die ihre Muttersprache sprechen.

Warum nicht? Weil sich diese TherapeutInnen auf ihrer Website nicht explizit als mehrsprachig darstellten. Das klingt simpel, ist es von der Idee her auch, die Umsetzung jedoch ist nur mit dem genauen Know-How des Suchmaschinenmarketings möglich.

Wir haben uns viele Jahre damit professionell auseinandergesetzt, geforscht und evaluiert, wie wir den suchenden KlientInnen die "richtigen" TherapeutInnen präsentieren können.

Nach wie vor sind wir in Wien (und ganz Österreich) die einzigen, die über diese Spezialkenntnisse verfügen.

Darauf bin ich wirklich stolz und freue mich sehr über dieses bestätigende Feedback, Florian Schultheiss


Spezialisierung bringt Erfolg - best practice Beispiele

15 Jahre ist die Idee alt, Psychotherapie- und Psychologiepraxen beim professionellen Aufbau zu beraten und begleiten.

Genauso alt ist die Überzeugung "Spezialisierung bringt Erfolg".

Woher stammt mein Wissen?

Nun, beruflich groß geworden bin ich in der sozialen Arbeit, zuletzt im Projektdesign und Projektmanagement. Spezialisierung war bei der Positionierung einer Beratungsstelle oder sozialökonomischen Betriebes selbstverständlich.

Also war klar, als ich/wir unsere Arbeit für die Psychs-Szene aufnahmen, dass das Klientel sich über spezialisierte Praxen freuen würde, mehr noch: KlientInnen mit bestimmten Problemlagen suchen PsychotherapeutInnen und PsychologInnen, von denen Sie gesichert annehmen können, dass sie sich mit diesem oder jenem Schwerpunkt intensiver auseinander gesetzt haben.

Oder aber in die Arbeit eine besondere Fähigkeit einbringen können.

Florian Schultheiss



Erfolg = Kompetenz + Bauchgefühl + Mut

Danke, Sanela für Dein schönes Feedback zu unserer Zusammenarbeit:

"... mit unserer Zusammenarbeit verbinde ich Vertrauen, Zuversicht, Freundschaft. Einen Raum für Erzählen, Zuhören, Ernstgenommenwerden, Entgegenkommen. Du hast an mich geglaubt ..."

Vor 2 Jahren im Erstgespräch stand die Frage im Raum "Glauben Sie, Herr Schultheiss, ist es möglich, in Wien eine Vollzeit-Praxis zu etablieren, deren KlientInnen weitgehend aus Ex-Jugoslawien kommen?"

Für mich war die seriöse Einschätzung durchaus eine schwierige, weil mich die Idee sofort faszinierte. Sanela Krivic, selbst Bosnierin mit Kriegs- und Fluchterfahrung kommt nach Österreich, macht die Psychotherapie-Ausbildung und widmet sich ihrer Community.

Wichtig (neben meiner Begeisterung für diese schöne Idee) war jedoch die seriöse Einschätzung, Faszination darf wertvolle Begleiterin sein, keinesfalls alleine entscheidende Kraft.

Das Ergebnis: Ok, ich denke, wir haben gute Chancen. Niemand sonst positioniert sich für diese Zielgruppe. Und: Die Community der flucht- und kriegserfahrenen Menschen aus Ex-Jugoslawien und deren Angehörige benötigen oft psychotherapeutische Unterstützung.

Aktueller Stand "Psychotherapie-Praxis Sanela Krivic": ausgebucht

Zusammenfassung: Ja, Sanela, ich habe an Dich und Deine Idee geglaubt, weil ich mit meinen Kompetenzen als PR-Berater + Sozialarbeiter in Kombination mit meiner langjährigen Markterfahrung die Einschätzung treffen konnte: Das geht, machen wir es.

Erfolg = Kompetenz + Bauchgefühl + Mut

Das gilt für meine Arbeit wie die meiner KundInnen. In der Zusammenarbeit mit Sanela war die geballte Kraft von 2x Kompetenz, 2x gutes Bauchgefühl und 2x Mut der Weg zum Stand heute: Praxis erfolgreich aufgebaut, ausgebucht.

Als wir unser Lachen noch zeigen durften

... vor Corona - Mag.a Alicja Lang zu Besuch im Büro von praxisbegleitung.at
... während der Pandemie zu Besuch bei Mag.a Belinda Schittengruber in Ihrer Praxis


Psychotherapie 1080 - Laura Brittinger - danke für das Feedback!

"... Ich wäre beruflich nie dort, wo ich heute bin, wenn es dich und deine Arbeit nicht gegeben hätte. Danke!

Ganz liebe Grüße aus Wien, Laura

..."

Anmerkung: Danke, Laura, ich weiß es noch genau, Du warst 2016 bei mir in einem Seminar. Und, daran kann ich mich auch gut erinnern: Du warst sehr kritisch, weil ich die Meinung vertrat, nicht jedem grafischen Modetrend folgen zu müssen. Sondern den Schwerpunkt darauf legte und lege, die potentielle KlientIn umfangreich über die Psychotherapeutin und ihre Schwerpunkte zu informieren.

Dass eine informative, erfolgreiche Website jedoch auch grafisch ansprechend sein kann beweist gerade Deine Seite: www.psychotherapie-1080.wien

Psychotherapie 1130 - Michèle Krenek - danke für das Feedback!

"... nach einer längeren Unterbrechung geht es nun zielstrebig, rasch und voller Freude mit Ihrer kompetenten und empathischen Unterstützung weiter.

Mit großer Wertschätzung bedanke ich mich vielmals für Ihre fachlichen Inputs und Förderungen.

Eine für mich sehr hilfreiche und menschlich angenehme, schöne Zusammenarbeit.

Dankeschön!
Michèle Krenek
..."

Anmerkung: Danke Frau Krenek für das wertschätzende Feedback. Genau so möchte ich die Geschäftsbeziehungen mit meinen KundInnen auch etablieren - "Praxis Begleitung".

Und "Begleitung" heißt für mich in jedem Fall "präsent zu sein", "unterstützen", wann immer mein fachlicher Input nachgefragt wird.

Aus diesem Grund starte ich auch nur mehr wenige, gut ausgewählte neue Projekte.Um diese Qualität, für die ich sehr geschätzt werde, auch kontinuierlich halten zu können.

Falls jemand die - sehr gelungene - Website von Frau Krenek sehen möchte: www.psychotherapie-krenek.at

Ihre "Psychotherapiepraxis 1130" liegt nahe Schönbrunn in der Hietzinger Hauptstraße 36 in einem sehr schönen Haus. Der Stil der Praxis ist wiederum sehr modern und äußerst geschmackvoll.

Eine Praxis, in der sich die KlientInnen sicherlich sehr wohl fühlen.


Aufregend: Die erste Anfrage

Lieber Herr Schultheiss!

Ich freue mich gerade so und diese Freude möchte ich mit Ihnen teilen! Habe soeben die erste Anfrage über meine Website bekommen! Also DANKE dafür!

Schönes Wochenende!

Anmerkung: Dies sind die Nachrichten, die mich besonders freuen. Die Erstellung einer Website hat immer das Ziel, Anfragen potentieller KlientInnen zu generieren.

Und irgendwann ist es im Leben einer jungen Website das aufregende "erste Mal".

Ich freue mich sehr, Florian Schultheiss

PsychotherapeutInnen und PsychologInnen: KlientInnen mit "Long-Covid-/Post-Covid-Symptome" begleiten

Die Suchmaschinen reagieren immer schneller und betrachten Websites und Beiträge zu Keywords und Keywordkombinationen rund um Corona/Covid 19  als "relevant".

"Long-Covid-" und "Post-Covid"-Symptome sind 2 Keywordkombinationen, mit denen Sie sich einer neuen Zielgruppe vorstellen können - falls Sie mit PatientInnen mit Covid-Folgen arbeiten möchten.

Weiterlesen…

Kontakt

Kontakt